spacer spacer
spacer Home | Kontakt | Bauberichte | W34 | Freunde | Filme | FPV
Logo-klein IGG Herbsthöck 2012
spacer spacer

W34 und IGG




IGG Höck 2012 - auf dem Flugplatz Beromünster


Fand am 10. November auf dem Flugplatz Beromünster statt.

Auswertung des IGG-Schweiz-Fragebogen (PDF)

Der Fragebogen wurde rund an 300 aktuelle und ehemalige IGG Mitglieder versendet. Der Rücklauf war rund bei 65 Mitgliedern. Es wurde rund 1600 Antworten codiert.

Ich will noch vermerken, dass ich rund 11 Jahre in der Marktforschung gearbeitet habe und somit mit dem Handwerk vertraut bin.

Ziel des Fragebogens war die IGG Mitglieder zu befragen wie sie sich heute zur IGG stellen. Was ihnen an der IGG gefällt und was kann verändert werden. Das Augenmerk der Auswertung war auf die gewünschten Veränderungen gelegt. Es wurde bewusst auf Input von Wünschen und Anregungen gelegt.

 

Beschlüsse aus dem IGG-Schweiz-Fragebogen für die Zukunft/Veränderung der IGG:

1. Das Ziel der IGG bleibt unverändert:
Das Interesse der IGG-Mitglieder ist immer noch Gleichgesinnte treffen, Interessengemeinschaft, Erfahrungsaustausch, Flachlandfliegen und das alles bei einem lockeren unkomplizierten Austausch.

2. Mitglieder müssen mehr aktiv werden:
Dies gebe ich gerne zu Euch zurück und ich werde über die Mailings aktiver um Input und taten nachfragen. IGG Mitglieder sind aufgefordert Flachlandveranstaltungen zu melden und oder mehr Berichte von den durchgeführten Veranstaltungen zu schreiben und oder mehr Berichte von ihren eigenen Projekten zu erstellen.

3. Nicht immer neu Anmelden:
Neu muss man sich aus der IGG abmelden. Es hat sich gezeigt, dass durch das immer selber neu Anmelden müssen die Mitglieder teils "verloren" gehen. Wir werden ab 2013 diese neu gewünschte Rahmenbedingung gerne anpassen.

4. Mehr Mailings:
Es wird in Zukunft mehr mit dem E-Mail gearbeitet. Die Mitglieder werden auf alle gemeldeten Veranstaltungen aufmerksam gemacht. Es wird aktiv über das E-Mail um Beiträge, Fotos und Berichte und Input für den Höck nachgefragt.

5. Die Info wird beibehalten:
Die Info wird in Zukunft immer erstellt. Wenn genügend Budget vorhanden ist, wird sie auch immer im bestehenden A5 Format gedruckt.

6. Die Webseite wird um ein Forum ergänzt:
Die Webseite bleibt weiter bestehen, es wird über Mailings mehr um Input nachgefragt (Berichte von Veranstaltungen, Fotos, Termine von Grosssegler-Veranstaltungen). Bei der Webseite sind grössere Bilder gewünscht, hier werden neue Lösungen erarbeitet. Es wird geschaut, dass man die Webseite neu um ein Forum für die IGG-Mitglieder erweitern kann. Das Ziel vom Forum ist, dass die IGG Mitglieder hier sich zu Veranstaltungen organisieren können.

7. Der IGG Vorstand wird ab 2013 Beitragsfrei:
Alle wo im Vorstand aktiv für die IGG Mitarbeiten, müssen keinen IGG Beitrag leisten. Dies ist ein kleiner Dank an die geleisteten Stunden.

8. Es wird ein neues IGG T-Shirt kreiert und die IGG-Kleber werden bei bedarf neu gedruckt:
Im Verlaufe vom 2013 wird dieses Shirt designet und die Nachfrage abgeklärt. Infos werden folgen. Wenn die Kleber ausgehen werden neue nachgedruckt.

9. Mehr Flachlandveranstaltungen:
Wirklich mehr Veranstaltungen zu organisieren ist ohne schwere Terminkonflikte gar nicht möglich. Es wird geschaut über die Mailings und in Zukunft über das Forum, die bestehenden Grosssegler-Veranstaltungen breiter zu kommunizieren. So dass die IGG Mitglieder auch in kleineren Gruppen sich an diese Veranstaltungen organisieren können.

10. Hangflugveranstaltung:
Der bestehende Termin auf dem Hahnenmoos bleibt unverändert. Es wird momentan kein Apero mehr organsiert. Die Mitglieder sind aufgefordert sich selbst zu organisieren. Sobald das Interesse am Hahnenmoos steigt verändert sich wieder die Aktivität des Vorstandes.
Es wird neue Hangflugmöglichkeiten gesucht. Der Plan ist dies nur 1 Tägig zu planen.

11. IGG-Schweiz Beitrag wird flexibel bis CHF 35.- gehalten:
Die mehr entstehenden Kosten der IGG-Schweiz darf den Mitgliederbeitrag bis maximal CHF 35.- flexibel gehalten werden. Der Wunsch der Erhaltung der Info (momentan keine Sponsoren) und der Ausbau der Webseite und anderen Service ist das IGG-Schweiz Mitglied bereit den Beitrag flexibel bis CHF 35.- zu bezahlen. Der Beitrag für 2013 bleibt bei chf 20.- bestehen.

 
   
   

 

 


 

spacer spacer
spacer Modellflugverband | GPS Euro Cup | GPS Contest Eurotour | Futaba | Aufwind | DS | Wetter | Swiss Web Cams |